Unterstützerunterschriften

Wir brauchen nur noch wenige bescheinigte Unterstützerunterschriften für die Bundestagswahl!

Du bist nicht aus NRW? Kein Problem! Hier kommst Du zum Unterstützerformular für Dein Bundesland.
Am 29. Januar 2017 wurden die Landeslisten des Bündnis Grundeinkommen (BGE), Landesverband NRW für die Landtagswahl in NRW 2017 und die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Über die Zweitstimmen möchten wir das bedingungslose Grundeinkommen in den Bundestag bringen.
bei der Landtagswahl NRW 2017 war das Grundeinkommen in NRW erstmalig wählbar!
Um nun auch zur #BTW17 zugelassen zu werden, brauchen wir nur noch wenige bescheinigte Unterstützerunterschriften von in NRW gemeldeten Personen bis zum 28. Mai!

Werde Unterstützer und hilf mit, das BGE wählbar zu machen:

Schritt 1: Lade Dir das Formular herunter. Beim Klicken öffnet sich in der Regel ein neuer Tab oder ein neues Fenster in Deinem Browser.

Unterstützerformular BGE Bundestagswahl  (Anleitung als PDF: Anleitung BTW)

Schritt 2: Fülle das Formular gut leserlich in Druckbuchstaben aus oder fülle es gleich am Computer elektronisch aus.

Schritt 3: Drucke das Formular aus und unterschreibe das ausgefüllte Formular handschriftlich  – es ist wichtig, dass der Name aus der Unterschrift erkennbar ist. Nicht erkennbare Unterschriften können nämlich leider vom Landeswahlleiter als ungültig erklärt werden.

Schritt 4: Die „Bescheinigung des Wahlrechts“ (unterer Teil des Formulars) musst Du anschließend noch bei Deinem Einwohnermeldeamt oder Wahlamt einholen.

Schritt 5: Bitte sende das handschriftlich unterzeichnete und vom Amt bescheinigte Formular per Post an folgende Adresse.

Bündnis Grundeinkommen
Landesverband NRW
c/o RA’in Verena Nedden
Goldfinkstr. 22
45134 Essen

Das war’s schon. Vielen Dank!

Anmerkungen:

Unausgefüllte jedoch bereits ausgedruckte Formulare mit angehängter Anleitung zum Ausfüllen lassen sich wunderbar an andere Menschen verteilen. Sei ein Multiplikator! Wir sind dir sehr dankbar!