Der große Flashmob am 6. Mai zur Landtagswahl NRW

In Zusammenarbeit mit den Landesverbänden Niedersachsen und Bremen finden sich dutzende von uns am Samstag zusammen um einen Flashmob zu bilden. Ziel ist es das bedingungslose Grundeinkommen sicht- und greifbar zu machen. Außerdem wollen wir den Menschen in NRW mitteilen, dass das bedingungslose Grundeinkommen wählbar ist. Die Landesverbände aus dem Norden kommen mit einem 50-Mann weiterlesen…

29. April: Unterstützer-Unterschriften sammeln in Köln-Ehrenfeld!

Teil der bundesweiten BGE-Sammelaktion! Die Unterschriftensammlung für die Landtagswahl ist abgeschlossen, aber wir brauchen noch ca. 500 Unterstützer-Unterschriften für die Bundestagswahl. Diesmal wird es leichter, denn es muss nur ein Formular ausgefüllt werden. Wir treffen uns am Samstag, dem 29. April 2017 um 11:00 Uhr in Köln-Ehrenfeld. Treffpunkt ist wieder oben an der U-Bahn-Treppe, die weiterlesen…

28. April ab 19:00 in Wuppertal: Grundeinkommen und Politik

die Initiative Grundeinkommen Wuppertal präsentiert: Grundeinkommen und Politik Zeit: Freitag, den 28. April 2017, von 19:00 – 21:30 Ort: Die Färberei, Peter-Hansen-Platz 1, Wuppertal Vorgestellt werden unterschiedliche Instrumente bürgerschaftlicher Mitgestaltung am Beispiel des zivilgesellschaftlichen Engagements für die Idee des „Bedingungslosen Grundeinkommens“ sowie der Bewegung für mehr/direkte Demokratie und der Ein-Themen-Partei-Initiative „Bündnis Grundeinkommen“. Auf dem Podium weiterlesen…

CO21-Zukunftsdialog KULTURWANDEL „Landtagswahl Grundeinkommen?“

CO21-Zukunftsdialog KULTURWANDEL „Landtagswahl Grundeinkommen?“ Gäste: Verena Nedden, Schatzmeisterin Bündnis Grundeinkommen (BGE) Felix Naumann, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der Landesliste des BGE Felix Coeln, Kölner Initiative Grundeinkommen e.V. Wann&Wo: 25.04.2017, 19.00 h, CO21, Hindenburgstr. 92, 41061 M’gladbach Anmeldung: https://www.meetup.com/de-DE/co21-Monchengladbach/       Grundeinkommen ist seit mehr als 10 Jahren in Deutschland ein öffentlich diskutiertes Thema. Die Aufmerksamkeit weiterlesen…